Pferdepension

     

  1. Ganzjährige Unterstellung eines Pferdes
  2. Unterstellung von Pferden während der Abwesenheit des Besitzers (z.B. des Urlaubes oder längeren Auslandsaufenthalt)
  3. Unterstellung des Pferdes während der Sommerzeit (Weidesaison)
  4. Rekonvaleszenz nach einem Klinikaufenthalt bzw. nach einer Verletzung mit Bewegungstherapie und Aufbau des Pferdes bis zum Wiedereinsatz.
  5. Erholungsaufenthalt nach einer Turniersaison
  6. Box (14 - 16 qm) Preis auf Anfrage

Folgende Leistungen sind hierin enthalten:

  • auf die Weide bringen,
  • Ausmisten (inkl. Einstreu),
  • Fütterung (Kraftfutter und Heu),
  • Übernahme der Koordination von Impfungs-, Hufschmied- und Wurmkurterminen.

Das Putzen des Pferdes, Reiten, bzw. Bewegen des Pferdes. Spezialfutter und sonstige Leistungen werden gesondert berechnet.

Rentner

Hierunter versteht man den "wohlverdienten" Ruhestand von alten Pferden, die genauso verantwortungsvoll versorgt werden wie alle anderen Pferde. Hierbei wird besondere Rücksicht auf die durch das Alter und eventuelle gesundheitliche Beschwerden hervorgerufene Bedürfnisse genommen (z.B. spezielles Futter). Ich lege besonders viel Wert darauf das die "Alten" eben nicht nur mit Gleichaltrigen sondern auch mit Jüngeren zusammenkommen da sich dies durchweg positiv für beide auswirkt. Diesbezüglich geht es unseren Vierbeinern nicht anders wie uns....

 

Kosten auf Anfrage